Informationen zu Objektmöbel

Objektmöbel - Sessel für Seniorenheime und Krankenhäuser

Objektmöbel - Sessel für Seniorenheime und Krankenhäuser


Bei der häuslichen Pflege eines Angehörigen und bei der professionellen Pflege in Heimen kann die Arbeit mit inmobilen Menschen schnell zur Belastung werden und zu Problemen bei alltäglichen Abläufen führen. In solchen und ähnlichen Fällen helfen Pflegemittel wie Pflegesessel und Objektmöbel. Egal, ob bei der häuslichen Pflege durch Angehörige oder der professionellen Betreuung im Seniorenheim, Objektmöbel helfen bei der Bewältigung von Alltagsaufgaben und geben den Bedürftigen eine gewisse Mobilität zurück. Zu den meist genutzten Objektmöbeln in Krankenhäusern oder Seniorenheimen gehören vor allem Sessel, wie Aufstehsessel oder Pflegesessel sowie  Ruhesessel oder Sessel mit Rollen. Diese Objektmöbel sind mit entsprechenden Funktionen ausgestattet, sodass Sie dem Nutzer das einfache Fortbewegen und Aufstehen ermöglichen. Weiter sind diese Möbel mit besonderen Eigenschaften wie Feuerresistenz oder spezielle Hygieneeigenschaften ausgestattet. Für Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, bieten diese Sessel einen zusätzlichen Komfort und enorme Vorteile gegenüber einem handelsüblichen Rollstuhl.
 

Sessel für die Pflege - Objektmöbel in verschiedenen Ausführungen

Ein Pflegesessel zeichnet sich dadurch aus, dass dieser in Maßanfertigung und mit vielen Funktionen, die die Betreuung eines Pflegebedürftigen erleichtern, erhältlich ist. Diese Hilfsfunktionen wie beispielsweise Pflegehilfe werden vor allem im häuslichen Pflegebereich geschätzt. Außer einer Aufstehhilfe gibt es Variationen für die verschiedensten Krankheitsbilder. Es gibt zum Beispiel Ausführungen mit einer Arthrodese-Polsterung, einer Stamskin-Polsterung oder einer Keil-Polsterung, außerdem eine Kyphose Rückenlehne oder Schalensitz-Rückenlehne sowie verschiedenste Nackenkissen, Kopfkissen und klappbare Armlehnen. Eine zusätzliche Hemiphlegie - Armlehne sowie Rollstuhlfahrer-Ausführungen und eine Drehscheibe und / oder Laufrollensystem sowie Armlehnen in Sonderausführungen und Pelotten für Beinunterstützung erleichtern den Alltag für Pflegepersonal und Betroffenen enorm. Diese Polsterungen unterstützen nicht nur den Heilungsprozess, sie sorgen auch dafür, dass das Pflegepersonal immer die jeweils passende Einstellung am Sessel vornehmen kann und eine optimale Sitz- bzw. Liegeposition gewährleistet wird.

Ruhesessel als Objektmöbel für Senioren und Behinderte

Objektmöbel in Form eines Ruhesessels werden vor allem für Seniorenheime angeboten. Bei diesen Sesseln erfolgt der Wechsel zwischen Sitz- und Ruhestellung sowie die Bedienung der Aufstehhilfe bequem über eine Motorverstellung mittels Handbedienung. Die außergewöhnlich komfortablen Objektsessel sind den Körperproportionen angepasst. Es gibt sie auch in breiterer Ausführung bzw. Maßanfertigung für Menschen mit Übergewicht. Diese Objektsessel ermöglichen jedem einen ergonomischen Sitzkomfort und die optimale Körperhaltung beim Sitzen. Beispiele für Pflegesessel und Objektmöbel finden Sie in unserer Kategorie für Objektmöbel.